ONCOTALKS ist ein öffentliches Diskussionsforum rund um die Onkologie, welches zu einer konstruktiven Meinungsbildung beitragen soll.

Oncotalks ist eine Initiative von Dieter Köberle, Daniel Helbling und Jörg Beyer. Es ist als unabhängiges und von Interessenskonflikten unbeeinflusstes Forum für freie Meinungsäusserungen gedacht. Aus diesem Grund verzichten wir bewusst auf Sponsoren. Beteiligte erhalten keine Honorare für ihre Mitwirkung.

Nächste Oncotalks

02. Mai 2022

02. Mai 2022

Status Quo der akademische Krebsforschung in der Schweiz und wohin geht die Reise?

  • Öffentlicher und freier Zugang nach Anmeldung zu Live-Zoom-Sitzungen.
  • Zwei eingeladene Sprecher beziehen zu Beginn ihre Stellung zum Diskussionsthema.
  • Anschliessend folgt eine moderierte Diskussion, bei der jeder seine persönliche Ansicht äussern kann.
  • Alle zwei Monate, jeweils Montags zwischen 18 – 19 Uhr.
  • Unabhängige Moderation.
  • Neue Themenvorschläge können gerne unter info@oncotalks.ch eingereicht werden.
  • Videos der Diskussionen stehen auf der Website für 6 Monate zur Verfügung.

Die Oncohosts

jörg beyer

Jörg Beyer

«So viele Themen, so wenig Zeit. Nehmen wir sie uns einfach und diskutieren wir über das was uns bewegt.»

Daniel Helbling

„Ein Bad erfrischt, eine Diskussion verjüngt.“

Oncotalks soll eine möglichst freie und ungehinderte Meinungsäusserung ermöglichen. Ich hoffe, dass wir damit einen Beitrag leisten können, gewisse Herausforderungen unserer Zeit besser meistern zu können.

Dieter Köberle

Oncotalks bietet Platz für den Austausch unterschiedlicher Meinungen und Ansichten zu kontroversen Themen rund um die Onkologie. Es verbindet einen Dialog durch eingeladene Experten mit einer moderierten Diskussion und einem abschliessenden Meinungsbild aller Teilnehmer. Nicht Sieger werden gesucht, sondern faktenbasierte Lösungen.

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zu unseren Live-Oncotalks. Schreiben Sie uns, wir freuen uns von Ihnen zu lesen.